Flexrohre

Auspuff Flexrohre ohne Rohrstück oder mit Anschlussrohr / Flansch verhindern die Übertragung von Motorvibrationen auf die Abgasanlage und verringern durch Entkopplung die Weiterleitung von Schallimpulsen an den Innenraum. Universale Flexrohre können auch die original verbauten Flexrohre ersetzen.

Flexrohre

Weitere Unterkategorien:

Flexrohre ohne Rohrstück

Flexrohre mit Anschlussrohr


Flexrohr mit Anschlussrohr
» Flexrohr mit Anschlussrohr


Flexrohr ohne Anschlussrohr
» Flexrohr ohne Anschlussrohr

 

Auspuff Flexrohre

Sie haben schon einmal etwas von einem Flexrohr gehört, wissen aber nicht genau, was es ist? Nun, ein Auspuff Flexrohr ist die Verbindung zwischen Krümmer und Katalysator. Durch ein Flexrohr werden die Abgase aus dem Fahrzeug herausgeleitet. Zudem verhindert ein solches Flexrohr, dass die Motorvibrationen Auswirkungen auf den Auspuff haben.

Das Auspuff Flexrohr sollte regelmäßig auf Schäden untersucht werden, da es maßgeblich zur Fahrzeugsicherheit beiträgt. Auch der TüV bemängelt eventuelle Schäden am Auspuff Flexrohr.

Die Motorvibrationen und das Flexrohr

Motor und Getriebe sind nicht starr am Fahrzeug befestigt, sondern hängen an elastischen Lagern. Sie geben somit jeder Unebenheit nach, federn mit ein. Ebenso sollte es sich mit einem Flexrohr verhalten. Dieses stellt ein flexibles Verbindungsstück zwischen Auspuff und Kat dar, so dass eventuelle Belastungen auf Fahrzeug und Auspuff ausgehalten werden können.

Ob Sie sich für ein Flexrohr mit Anschlussrohr oder für ein Flexrohr ohne Rohrstück entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist, dass das Flexrohr tatsächlich für Ihr Fahrzeug bestimmt ist. Es gibt Flexrohre ohne Rohrstück und Flexrohre mit Anschlussrohr separat für Diesel und Benzinmotoren. Die Auspuff Flexrohre für einen Benziner sind dreifach gestrickt und im Inneren mit einem Drahtgeflecht ausgestattet. Diese Flexrohre nennt man "Innenbraid". Die Flexrohre ohne Drahtgeflecht, dafür aber mit einem Wellrohr versehen, werden als "Interlock" bezeichnet. Sie eignen sich für Dieselmotoren.